Laser-Chirurgie

Unseren Chirurgie-Laser setzen wir ein, bei:

  • Herpes: vor allem im Frühstadium äußerst effektiv
  • sogenannten Aphten, schmerzhaften kleinen Mundschleimhautareale
  • zur Zahnfleischkorrektur
  • zur Zahnfleischstraffung, bei Prothesenträgern
  • Lippenband-OP
  • Freilegung von Implantaten nach der Einheilung
  • Freilegung von verlagerten Zähnen für die Kieferorthopädie
  • Biostimulation nach Weisheitszahnentfernung, dadurch deutlich weniger Schmerzen

    u.v. m.

Die Laserchirurgie hat einige Vorteile

  • Durch das Laserlicht werden die Wundränder verschlossen; so können Keime nicht eindringen bzw. werden gleich mit abgetötet.
  • Aufgrund der Biostimulation des Wundgebietes kommt es zu einer schnelleren Wundheilung durch Aktivierung der körpereigenen Wundheilungsprozesse.
  • Deutlich geringere Narbenbildung.
  • Die Impulszeit des Lasers liegt unterhalb der Reaktionsschwelle der Nervenzellen, sodass teilweise auf eine Anästhesie verzichtet werden kann.

© Copyright 2018 Dr. Timo Knoche · Alle Rechte vorbehalten · Impressum · Datenschutz